Gastronomie

Mülheim: Mezzomar eröffnet am 30. Januar im Stadtquartier

Ein Bild von Anfang September 2019: Die Bestuhlung für die Außengastronomie war schon geliefert, doch die Mezzomar-Betreiber konnten nicht sagen, wann eine Eröffnung möglich sein würde.

Ein Bild von Anfang September 2019: Die Bestuhlung für die Außengastronomie war schon geliefert, doch die Mezzomar-Betreiber konnten nicht sagen, wann eine Eröffnung möglich sein würde.

Foto: Martin Möller / FUNKE Foto Services

Mülheim.  Endlich kündigt sich Belebung am neuen Stadtquartier Schloßstraße in Mülheims City an: Zumindest das Mezzomar eröffnet noch in diesem Monat.

Das Mezzomar ist absehbar zurück in Mülheims Innenstadt. Der Gastronomiebetrieb, der Ende September 2018 zerknirscht seine Dependance im Ruhrbania-Bai am Stadthafen schloss, kündigt eine Eröffnung für den 30. Januar an.

„Save the date“, steht da einfach geschrieben zur Ankündigung des Eröffnungstermins auf der Facebook-Seite des Mezzomar. Eigentlich wollten Betreiber Lillo Nicolosi und Geschäftsführer Damian Kollek ihre Gäste mit leichter italienischer Küche schon viel früher am neuen Standort im Stadtquartier Schloßstraße bewirten, doch die Sache zog sich und zog sich. Offenbar gab es Konflikte zwischen der städtischen Baugenehmigungsbehörde und dem Mülheimer Wohnungsbau (MWB) als Bauherrn und Vermieter.

Nächste Woche wollen Betreiber ihr neues Lokal präsentieren

Neun Monate später als ursprünglich angekündigt soll die Eröffnung nun am 30. Januar gefeiert werden. Der MWB als Vermieter wünschte am Dienstagmorgen schon mal „einen tollen Start und eine erfolgreiche Saison 2020“. Am Dienstag in einer Woche wollen Nicolosi, Kollek und der MWB-Vorstand vorab präsentieren, wie das neue Mezzomar die Gastro-Szene in der Innenstadt bereichern will.

Unklar ist weiterhin, wann das griechische Restaurant, das direkt neben dem Mezzomar eine Gastronomiefläche besetzen soll, seine Eröffnung feiert. Im zweiten Bau-Ensemble des Stadtquartiers soll darüber hinaus eine Three Sixty Sportsbar einziehen. Zuletzt sah der Bochumer Betreiber eine Eröffnung für April 2020 vor.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (2) Kommentar schreiben