Fahndung

Video: Räuber schlagen junger Frau Bierflasche auf den Kopf

Überfall mit Bierflasche

Mit Bildern aus der Überwachungskamera der U-Bahn-Station sucht die Polizei nach zwei brutalen Räubern.
Do, 19.04.2018, 15.55 Uhr

Mit Bildern aus der Überwachungskamera der U-Bahn-Station sucht die Polizei nach zwei brutalen Räubern.

Beschreibung anzeigen

Essen.  Zwei Männer haben einer 17-Jährigen in einer Essener U-Bahn-Station mit einer Bierflasche auf den Kopf geschlagen. Polizei veröffentlicht Video von dem Überfall.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die Polizei fahndet nun auch mit Fotos und einem Video nach zwei Männern, die am Freitag, 13. April, in Essen einer 17-Jährigen eine Bierflasche auf den Kopf geschlagen haben.

Laut Polizei ist das Räuber-Duo der jungen Frau zwischen 12.30 und 13 Uhr in der Innenstadt bis zur U-Bahn-Station Viehofer Platz gefolgt. Dann zeigen die Videoaufnahmen der Überwachung, wie einer der Männer der Frau die Bierflasche von hinten auf den Kopf schlägt und sie dann festhält.

Überfall mit Bierflasche: 17-Jährige leistet Widerstand

Sein Komplize versucht dann offenbar, der 17-Jährigen ihren Rucksack vom Rücken zu reißen. Anscheinend haben die Männer jedoch nicht mit der heftigen Gegenwehr ihres Opfers gerechnet.

Die junge Frau schlägt und tritt um sich, bis die Angreifer die Flucht ergreifen. Bisher konnten die beiden Männer nicht gefasst werden, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Hinweise zu den Männern nehmen die Ermittler unter 0201/829-0 entgegen. (mit dpa)

Überfall mit Bierflasche

Mit Bildern aus der Überwachungskamera der U-Bahn-Station sucht die Polizei nach zwei brutalen Räubern.
Überfall mit Bierflasche

+++ Update: Die Polizei hat zwei Tatverdächtige festgenommen. Mehr dazu lesen Sie hier. +++

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Auch interessant
Leserkommentare (20) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik