Öffentlicher Nahverkehr

In Essen: Ruhrbahn verschenkt 24-Stunden-Tickets

Die Ruhrbahn will mit kostenlosen Tickets zum Umstieg auf Bus und Bahn motivieren.

Die Ruhrbahn will mit kostenlosen Tickets zum Umstieg auf Bus und Bahn motivieren.

Foto: Foto: Socrates Tassos

Essen.  Die Ruhrbahn verschenkt bis Weihnachten 24-Stunden-Tickets. Interessenten müssen dafür die Ruhrbahn-App „ZÄPP“ herunterladen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die Ruhrbahn bittet zur Bescherung: Das Nahverkehrsunternehmen verschenkt bis Weihnachten an jedem Wochenende Tickets. Das 24-Stunden-Ticket entspricht einem Wert von 7,10 Euro und ist ab sofort zu haben. Wer Interesse hat, muss dafür die Ruhrbahn-App „ZÄPP“ auf sein Mobil-Phone laden, sich dort anmelden und registrieren. Das Ticket kann dort mit dem Gutscheincode „gewonnen“ eingelöst werden. Insgesamt werden 10.000 Tickets ausgegeben.

Das Ticket ist jeweils freitags bis sonntags für 24 Stunden nach dem Einlösen gültig. Finanziert wird es über das Modellprojekt für saubere Luft, mit dem Essener Bürger zum Umstieg auf Bus und Bahn motiviert werden sollen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben