Rocker

Bandidos-Unterstützer der "Crew 45" traten beim Rü-Fest in Kutten auf

Das Straßenfest auf der Rüttenscheider Straße wollte sich auch die "Crew 45" aus dem Essener Norden nicht entgehen lassen

Das Straßenfest auf der Rüttenscheider Straße wollte sich auch die "Crew 45" aus dem Essener Norden nicht entgehen lassen

Essen.  Beim 26. Rü-Fest der Interessengemeinschaft Rüttenscheid musste die Polizei Essen kaum eingreifen: Die Behörde bestätigte einen ruhigen Fest-Verlauf. Irritiert hatte viele Besucher am Samstag lediglich der große Auftritt einer Rockergruppierung aus dem Essener Norden.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Beim 26. Rü-Fest der Interessengemeinschaft Rüttenscheid musste die Polizei Essen kaum eingreifen: Die Behörde bestätigte einen ruhigen Fest-Verlauf. Irritiert hatte viele Besucher am Samstag lediglich der große Auftritt einer Rockergruppierung aus dem Essener Norden.

Zahlreiche Mitglieder der "Crew 45" gingen beim Fest in den Farben ihres Motorcycle Clubs spazieren. Die Crew 45 gilt als Unterstützergruppe der Bandidos. „Tatsächlich waren zahlreiche Mitglieder, teils in Kutte, teils auch mit Familienangehörigen, auf dem Rü-Fest", sagte Polizei-Sprecherin Tanja Hagelüken. Eingreifen mussten ihre Kollegen allerdings nicht. "Wir haben sie im Auge behalten, alles blieb ruhig.“

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (14) Kommentar schreiben