Politik

Beate Lieske neue Bezirksbürgermeisterin im Duisburger Süden

Foto: Katharina Paris

Duisburg.  Der Duisburger Süden hat eine neue Bezirksbürgermeisterin: Beate Lieske (SPD) setzte sich im zweiten Wahlgang gegen Manfred Helten (CDU) durch.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Der Duisburger Süden hat eine neue Bezirksbürgermeisterin: Die Bezirksvertreter wählten am Donnerstagabend Beate Lieske (SPD) zur Nachfolgerin von Volker Haasper.

Nachdem im ersten Wahlgang keiner der drei Kandidaten die absolute Mehrheit erreichte, setzte sie sich im zweiten Wahlgang gegen Manfred Helten (CDU) durch. Auf Lieske entfielen neun von 16 Stimmen, Helten kam auf sechs.

Im ersten Wahlgang hatte der fraktionslose Kandidat Norbert Broda (SPD) drei Stimmen bekommen. Lieske folgt auf Haasper, der sein Amt zum Ende des Jahres 2018 auf beruflichen Gründen niedergelegt hatte.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben