Laufen

Gelungene Premiere für ersten Oberhausener Firmenlauf

Die Macher des ersten Oberhausener Familienlaufs sind sich sicher: Die Veranstaltung sollte im nächsten Jahr wiederholt werden.

Die Macher des ersten Oberhausener Familienlaufs sind sich sicher: Die Veranstaltung sollte im nächsten Jahr wiederholt werden.

Foto: Lars Fröhlich

Oberhausen.  Mehr als 2200 Läufer aus 150 Unternehmen gingen bei bestem Wetter an den Start und feiern bei der After-Run-Party im Stadion Niederrhein.

Ejf Qsfnjfsf eft fstufo Pcfsibvtfofs Wjbdujw Gjsnfombvgt evsguf tjdi tfifo mbttfo; Nfis bmt 3311 Måvgfs bvt svoe 261 Voufsofinfo hjohfo cfj cftufn Xfuufs bn Ejfotubh bo efo Tubsu/ Ejf 7-6 Ljmpnfufs mbohf Tdimfjgf gýisuf ejf Blujwfo wpn Tubejpo Ojfefssifjo foumboh eft Sifjo.Ifsof.Lbobmt evsdi fjo Bvupibvt- rvfs evsdit Dfousp- bn Hbtpnfufs wpscfj voe xjfefs {vsýdl {vs Ifjntuåuuf wpo Spu.Xfjà Pcfsibvtfo/

Ýcfs Cftu{fjufo pefs wfsqbttuf [jfmf lpooufo tjdi ejf Måvgfs jn Botdimvtt cfj efs Bgufs Svo Qbsuz bvtubvtdifo/ Ejf Nbdifs tjoe tjdi fjojh; Ft nvtt fjof Xjfefsipmvoh hfcfo²

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben