Handel

Diese Buchhandlung bietet auch alles zur Aromatherapie

Die Lebenswert Buchhandlung hat kürzlich in Hattingen eröffnet. Inhaber ist Robin Müller, hier mit seinem „Geschäfts-Hund“ Uco.

Die Lebenswert Buchhandlung hat kürzlich in Hattingen eröffnet. Inhaber ist Robin Müller, hier mit seinem „Geschäfts-Hund“ Uco.

Foto: Fischer / Funke Foto Services GmbH

Hattingen.   Robin Müller führt die Buchhandlung „Lebenswert“ in Hattingen. Der Heilpraktiker bietet Gesundheitstipps und hat mehr als Bücher im Sortiment.

Er ist jung, kreativ und ansteckend gut gelaunt. Robin Müller hat in der Innenstadt, Große Weilstraße 13, ein Geschäft eröffnet, das es in dieser Form wohl kein zweites Mal in Hattingen gibt: die „Lebenswert Buchhandlung“. Sie entspricht genau dem, was dem 29-Jährigen wichtig ist: Bücher und ein Leben, das man selbst gut und gesund gestalten kann. Doch sein Geschäft ist mehr, als eine Buchhandlung.

Genau diese Lebenseinstellung spiegelt das Geschäft wider. Farbenfroh, nicht überladen, mit vielen wertigen Hinguckern aus den Bereichen Gesundheit, Ernährung, Yoga und Fitness. Außerdem gibt es eine Auswahl von Kinderbüchern und Literatur über die Beziehung von Mensch zum Tier. Die Wände hat er in einem warmen Ton selbst gestrichen, die Möbel teilweise selbst gebaut.

Studium der Medizin und Architektur angefangen

Nach dem Abitur eröffnete der Essener zusammen mit einem Bekannten eine Buchhandlung, die sie gemeinsam acht Jahre betrieben. Dann führte ihn der berufliche Weg in die eigene Selbstständigkeit – nach Hattingen. An die Stadt macht er eine unverhohlene Liebeserklärung. „Ich finde es unglaublich schön hier, die Menschen sind freundlich, aufgeschlossen und so nett. Ich bin froh, mit meinem Geschäft hier zu sein.“

Er zählt zur „Gattung Arbeitstier“. Weiterbildung schreibt er groß, immer mit Energie dabei, ohne den Weg aus den Augen zu verlieren. Nach dem Abitur schnupperte er an der Universität in die Bereiche Architektur und Medizin, merkte aber schnell, dass die Arbeit mit Büchern seine Sache werden sollte.

Ausbildung zum Heilpraktiker

Es verwundert nicht, dass er neben seiner Arbeit als Buchhändler eine Ausbildung zum Heilpraktiker abschloss und außerdem eine Weiterbildung zum Aromatherapeuten absolvierte. Die Ausbildung im Gesundheitsbereich passt bestens zu seiner Leidenschaft für Bücher.

Die „verrückte Kombination“ in seinem Geschäft, ist also eher eine konsequente Umsetzung seiner Leidenschaft und Ausbildung. Denn die Kunden kompetent zu beraten, ist ihm wichtig. Das kann er, denn er weiß, wovon er spricht, wenn er zum Beispiel ätherische Öle aus der duftenden Naturkosmetik oder natürliche Nahrungsergänzungsmittel erklärt. „Denn die Aromatherapie ist längst eine anerkannte Heilmethode“, sagt er.

Schwarzkümmelöl gegen Zecken

„Zum Beispiel Kapseln von Schwarzkümmelöl, stärken nicht nur das Immunsystem des Menschen, sondern halten auch bei Hunden Zecken ab.“ Der Buchhändler muss es wissen, denn der drei Jahre alte Border Terrier/Boxer-Mischling Uco ist sein ständiger (zeckenfreier) Begleiter. Uco kam über den spanischen Tierschutz zu dem jungen Geschäftsmann und erfreut jetzt in der Lebenswert-Buchhandlung mit seinem sonnigen Gemüt die Kunden.

Müller versucht – so weit es geht – nachhaltige Produkte anzubieten: Hübsche Einkaufstaschen aus Stoff oder recyceltem Material, Deko, Grußkarten, Kaffeebecher aus Bambus für den Kaffee zum Mitnehmen, Kerzen, Kalender, und Yogakissen mit Buchweizen- anstatt mit Plastikfüllung.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben