Fällarbeiten

Bäume fallen ab Montag am westlichen Straßenrand der B 224

Straßen.NRW fällt ab Montag, 15. Janur, Bäume entlang der B 224 auf Gladbecker Gebiet.

Foto: Heinrich Jung

Straßen.NRW fällt ab Montag, 15. Janur, Bäume entlang der B 224 auf Gladbecker Gebiet.

Gladbeck.   Die Arbeiten finden zwischen der Bohmertstraße und der A2 statt. Ab dem Sommer wird dort die Abbiegespur in Richtung Oberhausen erweitert.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Bäume und Sträucher am westlichen Straßenrand der B 224 lässt Straßen.NRW Montag, 15. Januar, fällen. Die Arbeiten betreffen den Bereich zwischen Bohmertstraße und der Autobahn 2 (A 2).

Ab dem Sommer diesen Jahres soll die Abbiegespur von der B 224 auf die A 2 in Richtung Oberhausen erweitert werden, teilt Straßen.NRW mit. Daher seien die Fällarbeiten nötig. Auf Grund der beengten räumlichen Verhältnisse stehe dem Straßenverkehr während der Arbeiten zeitweilig nur ein Fahrstreifen in Richtung A 2 zur Verfügung.

Die Gehölz- und Fällarbeiten werden auf einer Fläche von etwa 2000 Quadratmetern ausgeführt. Je nach Witterungslage werden die Arbeiten werden voraussichtlich fünf Tage dauern, schätzt Straßen.NRW.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (1) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik