Gladbeck. . Aktuelle Zahlen belegen eine Häufung von Auffahrunfällen auf der Bundesstraße. Die Verkehrsunfall-Kommission berät nach den Herbstferien.

  • Als Unfallschwerpunkt war die stark befahrene Bundesstraße bisher nicht gesehen worden
  • Das hat sich jetzt geändert, da sieben der 13 gravierenderen Unfälle in 2017 die gleiche Ursache hatten
  • Damit seien die Kriterien sogar übererfüllt, nach denen die Polizei eine „Unfallhäufungslinie“ feststellt.