Überfall

Für eine Schachtel Zigaretten: Frau geschlagen und getreten

Eine Frau wurde am Mittwoch in Duisburg von zwei Männern überfallen.

Eine Frau wurde am Mittwoch in Duisburg von zwei Männern überfallen.

Foto: dpa

Duisburg-Wanheimerort.  Eine Frau wurde am Mittwoch in Duisburg Opfer eines Überfalls. Zwei Männer haben auf sie eingeschlagen und ihr eine Schachtel Zigaretten geklaut.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Eine 36-jährige Frau ist am Mittwoch gegen 21.45 Uhr im Bereich der Fischerstraße 39 in Wanheimerort in Höhe eines dortigen Kiosks von zwei Männern überfallen worden. Dabei schlugen die Täter auf die Frau ein und klauten am Ende eine Schachtel Zigaretten. Das berichtet die Polizei am Donnerstag.

Die beiden Männer Sollen die 36-Jährige auf offener Straße angesprochen und sie aufgefordert haben, ihnen ihr Handy und ihr Bargeld zu geben. Als die Frau sagte, dass sie nichts dabei habe, haben die beiden Männer ihr ins Gesicht geschlagen und auf sie eingetreten.

Frau nicht schwerer verletzt

Daraufhin haben sie lediglich eine Schachtel Zigaretten geklaut und sind geflüchtet. Die Frau kam ins Krankenhaus, konnte es nach ambulanter Behandlung wieder verlassen.

Laut der Geschädigten waren beide Männer circa 25 Jahre alt, rund 1,75 bis 1,80 Meter groß und hatten jeweils einen Drei-Tage-Bart. Sie waren schwarz gekleidet, trugen schwarze Basecaps und Kapuzenpullover. Eines der Basecaps war mit einem weißen Logo der Marke Adidas versehen. Einer von beiden trug schwarze AirMax-Schuhe der Marke Nike. Beide Tatverdächtigen sprachen Deutsch mit Akzent.

Polizei bittet um Hinweise

Das Kriminalkommissariat 13 bittet um Hinweise. Zeugen, die genauere Angaben zu den Tätern machen können, können sich unter der Nummer 0203/280-0 melden. (red)

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben