Einsatz

50 Schaulustige hindern Polizei an Erster Hilfe nach Unfall

Mit 13 Streifenwagen war die Polizei Sonntag nacht auf der Prosperstraße

Mit 13 Streifenwagen war die Polizei Sonntag nacht auf der Prosperstraße

Foto: Andreas Bartel

Bottrop.   Polizei und Rettungskräfte wurden in Bottrop nach einem Unfall von Schaulustigen angegangen. 13 Streifenwagen waren vor Ort. Es wird ermittelt.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Mit 13 Streifenwagen war die Polizei in der Nacht zu Sonntag gegen 1 Uhr auf der Prosperstraße in Bottrop vor Ort, um drei Schwerverletzte zu bergen und einen Unfallhergang zu klären.

Als die alarmierten Beamten noch vor Feuerwehr und Rettungswagen am Unfallort auf der Prosperstraße eintrafen, sahen sie sich einer Masse von rund 50 Schaulustigen gegenüber. Von denen seien die Beamten „massiv angegangen und bis aufs Blut beleidigt worden“, als sie den Verletzten Erste Hilfe leisten wollten, hieß es bei der Leitstelle der Polizei.

Nicht anders erging es der Besatzung der kurz darauf eingetroffenen Rettungswagen. Um die drei Verletzten bergen und den Unfall aufnehmen zu können, mussten die Polizei am Ende 13 Streifenwagen raus schicken. Gegen die beteiligten Schaulustigen werde nun wegen eines Tumultdelikts ermittelt, heißt es bei der Polizei.

Unfallursache noch ungeklärt

Zu dem Unfall war es nach Angaben der Polizei gekommen, als ein 24-jähriger Bottroper gegen 1 Uhr nachts mit einem Gladbecker Pkw in der Nähe der Glückaufstraße von einer Grundstücksauffahrt in die Prosperstraße einbiegen wollte. Hier war zeitgleich ein ebenfalls 24-jähriger Bottroper mit einem Essener Pkw unterwegs. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Der Essener Pkw fuhr anschließend noch gegen zwei am Fahrbahnrand geparkte Autos. Die drei Insassen des Essener Autos mussten schwer verletzt in Krankenhäuser eingeliefert werden. Für die Unfallaufnahme wurde die Prosperstraße komplett gesperrt.

Die Unfallursache ist zur Zeit noch nicht vollständig geklärt, die Polizei ermittelt weiter.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (23) Kommentar schreiben