Unibad

Unibad in Bochum ist für fast drei Wochen geschlossen

Das Unibad in Bochum schließt für fast drei Wochen. Das teilen die Wasserwelten mit – und nennen den Grund für die vorübergehende Schließung. (Symbolbild)

Das Unibad in Bochum schließt für fast drei Wochen. Das teilen die Wasserwelten mit – und nennen den Grund für die vorübergehende Schließung. (Symbolbild)

Foto: Fabian Strauch / Fabian Strauch / FUNKE Foto Services

Bochum.  Das Unibad in Bochum schließt für fast drei Wochen. Das teilen die Wasserwelten mit – und nennen den Grund für die vorübergehende Schließung.

Das Unibad der Wasserwelten Bochum befindet sich seit dem 1. August in der jährlichen Revision. Die Grundreinigung sowie anstehende Wartungsarbeiten werden bis zum 19. August andauern. Das Angebot zum Frühschwimmen entfällt in diesem Zeitraum.

Die tagesaktuellen Öffnungszeiten der Bochumer Bäder sind unter www.wasserwelten-bochum.de einsehbar.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Bochum

Leserkommentare (2) Kommentar schreiben