E-Mobilität

Neue Schnellladesäulen im Ruhrpark

Ruhrüark-Centermanager Nils Lange (l.) und Stadtwerke-Geschäftsführer Frank Thiel weihen die neuen Schnellladesäulen ein am Ruhrpark ein.

Ruhrüark-Centermanager Nils Lange (l.) und Stadtwerke-Geschäftsführer Frank Thiel weihen die neuen Schnellladesäulen ein am Ruhrpark ein.

Foto: Stadtwerke

Bochum.   Im Bochumer Ruhrpark stehen zwei neue Schnellladesäulen für E-Autos. Bald gibt es 184 Ladepunkte in der gesamten Stadt, 84 davon sind öffentlich.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Am Ruhrpark stehen zwei neue Schnellladestationen für Elektrofahrzeuge. Sie verfügen über eine Leistung von 50 Kilowatt je Ladepunkt, so dass Ladevorgänge bis zu 20-mal schneller erfolgen als über eine herkömmliche Haushaltssteckdose.

„Wir freuen uns daher sehr, dass unsere Gäste neben momentan sieben Normalladesäulen jetzt auch zwei Schnellladesäulen nutzen können“, so Centermanager Nils Lange. Die Säulen werden mit Ökostrom aus Wasserkraft betrieben und sind 24 Stunden in Betrieb.

Die Säulen werden mit Ökostrom aus Wasserkraft betrieben und sind 24 Stunden in Betrieb. Die Authentifizierung erfolgt via QR-Code, über die Stadtwerke-Ladekarte „Stadtwerkedrive“ oder über alle gängigen Ladekarten bzw. Apps. Die Kosten für den Ladevorgang werden vom Ruhr Park getragen.

Die Ladesäulen am Ruhr Park sind zwei von insgesamt sieben Schnellladesäulen sowie 26 neuen Normalladesäulen mit jeweils 22 kW, die der Bochumer Energieversorger mit einer Förderung des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur zurzeit im Stadtgebiet errichtet. Das Ladesäulen-Netz der Stadtwerke wächst bis Ende des Jahres auf 184 Ladepunkte im Stadtgebiet, davon 84 öffentlich und 100 im Kundenauftrag.

Neben den zwei neuen Schnellladesäulen im Ruhr Park werden weitere 50-kW-Ladestationen an den Standorten Parkplatz Kemnader See, Marktplatz Riemke, Bruchspitze, Küppersstraße und Marktplatz Weitmar installiert.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (4) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik