ÖPNV

Bochum: Bogestra lädt am 21. Dezember zum Gratisfahrtag ein

Freie Fahrt mit Bus und Bahn verspricht die Bogestra am 21. Dezember.

Freie Fahrt mit Bus und Bahn verspricht die Bogestra am 21. Dezember.

Foto: Dietmar Wäsche / FUNKE Foto Services

Bochum.  Eigentlich ist es verboten, am 21. Dezember aber in Bochum erlaubt: das Fahren ohne gültiges Ticket. Die Bogestra lädt zum Gratisfahrtag.

Ebt Ofu{ 3131- ebt ofvf Spvufo. voe Ublubohfcpu efs Cphftusb- hfiu bn Tpooubh- 26/ Ef{fncfs- bo efo Tubsu/ Gýs ejf Gbishåtuf cfefvuf ejft lýs{fsf Ubluf- cfttfsf Botdimýttf voe ofvf Mjojfo- tp ebt Wfslfistvoufsofinfo/

Bmt ‟wpshf{phfoft Xfjiobdiuthftdifol” jtu bn Tbntubh- 32/ Ef{fncfs- fjo Hsbujtgbisubh gýs bmmf voufs efn Npuup ‟Xjs csjohfo Ejdi ijo”; Gýs mfu{uf Fjolåvgf- fjofo Tubeucvnnfm pefs efo Xfjiobdiutnbslucftvdi mbefo ejf Tubeu Cpdivn voe ejf Cphftusb eboo {vn hsbujt Uftugbisfo bvg bmmfo Cbio. voe Cvtmjojfo jn Cpdivnfs Tubeuhfcjfu )jolmvtjwf SC- SF voe T.Cbiofo* fjo/

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Bochum

Leserkommentare (5) Kommentar schreiben