Essen. In der neuen Ausgabe von „fußball inside“ erklärt Schalke-Reporter Andreas Ernst die Tönnies-Recherche und erklärt die Auswirkungen.

„So schlimm stand es noch nie um Schalke. Es muss sich grundlegend was ändern.“ Diese drastischen Worte von Clemens Tönnies unter der Woche gegenüber unserer Redaktion haben für mächtig Wirbel rund um den FC Schalke 04 gesorgt. In der neuen Ausgabe unseren Podcasts fußball inside erklärt Schalke-Reporter Andreas Ernst, wie es zu diesen Aussagen kam und wie eigentlich die Recherche abgelaufen ist. Denn neben Tönnies hat Ernst auch vier andere Großsponsoren angefragt und mit ihnen über den FC Schalke und die aktuelle Situation gesprochen.

podcast-image

„Wir wollten die Thematik neutral und entemotionalisierend anpacken“, beschreibt Ernst die Recherche nach einer vermeintlichen Opposition beim FC Schalke 04. Daraus entstand ein großes Themenpaket für die Leser. Aber gibt es diese Opposition nun? „Tönnies und auch die anderen Großsponsoren vermeiden den Begriff, weil er impliziert, gegen etwas zu sein“, sagt Ernst. Wenngleich das Handeln schon darauf schließen lassen könne. „Sie versuchen sich als Freunde des FC Schalke darzustellen - was sie auch alle sind“, so Ernst.

Tönnies und Hefer „wollen das Beste für Schalke 04“

Nun sei die Frage, ob sich die Großsponsoren und die aktuelle Führung und Aufsichtsratschef Axel Heferzusammenraufen können und gemeinsam in die richtige Richtung für den FC Schalke arbeiten. „Beide wollen das Beste für Schalke - nur mit unterschiedlichen Mitteln“, sagt Ernst. „Das ist zum Nachteil des Vereins.“ Wie sich das trotzdem auflösen lässt und wie Schalke am Sonntag sportlich bei Holstein Kiel bestehen kann, darüber diskutieren Schalke-Reporter Andreas Ernst, VfL-Reporter Stefan Döring und Moderator Timo Düngen in der neuen Ausgabe des Podcasts fußball inside.

Abonnieren Sie unseren Podcast kostenlos

Sie können den Podcast „fußball inside“ direkt hier im Player im Artikel hören oder kostenlos in ihrer Streaming-App auf dem Smartphone folgen, zum Beispiel bei Spotify, Apple Podcasts und Google Podcasts. Einfach „fußball inside“ in die Suchmaske eingeben und kostenlos folgen. Haben Sie Fragen, Themenwünsche und Anregungen zum Podcast? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an hallo@fussball-inside.com oder schicken uns eine Sprachnachricht per Whatsapp: 01523 1040572

„fußball inside“ ist ein Podcast von FUNKE Sport, WAZ und den Lokalradios im Ruhrgebiet. Unsere Experten diskutieren Woche für Woche über die Lage bei den großen Revierklubs Borussia Dortmund, VfL Bochum, Schalke 04, MSV Duisburg und Rot-Weiss Essen. Informativ, unterhaltsam - und immer aktuell. Jeden Donnerstag gibt es eine neue Folge.

Schalke 04 – Mehr News und Hintergründe: