Verkehr

S 6 in Ratingen-Hösel fährt ab Samstag wieder planmäßig

Ab Samstag herrscht wieder normaler Verkehr.

Ab Samstag herrscht wieder normaler Verkehr.

Foto: Ulrich Bangert / FUNKE Foto Services

Hösel.  Aufatmen für Heiligenhauser Pendler: Der Höseler Tunnel ist wieder für den S-Bahnverkehr freigegeben. Ab Samstag wieder normaler Betrieb.

Normaler Betrieb heißt es ab Samstag, 16. Oktober, für den S-Bahnverkehr ab Ratingen-Hösel: Damit können auch Heiligenhauser Pendlerinnen und Pendler aufatmen. Dann fahren die Züge der S 6 wieder planmäßig. Grund für die wochenlangen Ausfall waren Arbeiten in einem Tunnel.

Starkregen Schuld für Schäden am Höseler Tunnel

Bei einer planmäßigen Begehung Mitte September waren Schäden im Gewölbe des Höseler Tunnels festgestellt worden, die eine sofortige Sperrung der Strecke der S 6 zwischen Ratingen und Essen-Kettwig notwendig machten, so die Deutsche Bahn. Expertinnen und Experten der DB hätten gemeinsam mit Geologen Untersuchungen durchgeführt und die notwendigen Reparaturarbeiten durchgeführt.

Die notwendigen Instandsetzungssarbeiten befänden sich nun auf der Zielgeraden. Ursache der Schäden sei nach Einschätzung der Fachleute der Starkregen Mitte Juli dieses Jahres. Die DB hatte seitdem Busse eingesetzt und bittet die Fahrgäste um Verständnis für die entstandenen Unannehmlichkeiten.

Lesen Sie hier weitere Berichte aus Heiligenhaus:

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Heiligenhaus

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben