Bundestagsfraktion

Gelsenkirchener Grüne Mihalic bewirbt sich um Spitzenamt

Irene Mihalic, Abgeordnete der Grünen aus Gelsenkirchen, will Erste Parlamentarische Geschäftsführerin ihrer Bundestagsfraktion wrden.

Irene Mihalic, Abgeordnete der Grünen aus Gelsenkirchen, will Erste Parlamentarische Geschäftsführerin ihrer Bundestagsfraktion wrden.

Foto: Lutz von Staegmann / FUNKE Foto Services

Gelsenkirchen.  Irene Mihalic, Grünen-Bundestagsabgeordnete aus Gelsenkirchen, will Erste Parlamentarische Geschäftsführerin werden. Die Wahl ist am Dienstag.

Die Gelsenkirchener Bundestagsabgeordnete Irene Mihalic will Erste Parlamentarische Geschäftsführerin der Grünen-Bundestagsfraktion werden. Das gab die 45-Jährige über ihre Social-Media-Profile bekannt. „Wenn die Ampel steht, wird es unsere Aufgabe als Abgeordnete sein, die vielen guten Initiativen im Parlament erfolgreich umzusetzen. Gerne würde ich an verantwortlicher Stelle meinen Beitrag dazu leisten“, teilte die frühere Polizeibeamtin und promovierte Kriminologin mit.

Justizminister Buschmann: Gelsenkirchen ist bereits prominent in der Ampel vertreten

Mihalic war bislang innenpolitische Sprecherin der Grünen-Fraktion. Sie sitzt seit 2013 im Bundestag. Sollte Mihalic den Posten bekommen, wäre der Wahlkreis Gelsenkirchen an einer weiteren Stelle prominent in der rot-grün-gelben Koalition vertreten: Der Gelsenkirchener Abgeordnete Marco Buschmann, bislang Erster Parlamentarischer Geschäftsführer der FDP-Fraktion, soll Justizminister werden.

Der Posten der Ersten Parlamentarischen Geschäftsführerin gilt als Schlüsselfunktion in einer Bundestagsfraktion. Zu den Aufgaben gehört, den Fraktionsalltag zu organisieren und die Tagesordnung des Bundestages mitzuplanen. Die bisherige Abgeordnete in diesem Posten, Britta Haßelmann (Wahlkreis Bielefeld – Gütersloh II), bewirbt sich um den Fraktionsvorsitz, ebenso Katharina Dröge aus Köln. Die Wahlen stehen für Dienstag (7.12.) an. (gowe)

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Gelsenkirchen

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben