Corona-Impfung

Bochum: Hier wird diese Woche gegen Corona geimpft

In Bochum kann man sich diese Woche an verschiedenen Stellen im Stadtgebiet gegen Corona impfen lassen.

In Bochum kann man sich diese Woche an verschiedenen Stellen im Stadtgebiet gegen Corona impfen lassen.

Foto: Socrates Tassos / FUNKE Foto Services

Bochum.  In Bochum gibt es in dieser Woche einige Impfaktionen im Kampf gegen das Corona-Virus. An diesen Stellen können Sie sich impfen lassen

Im Kampf gegen die Corona-Pandemie gibt es in dieser Woche eine bundesweite Impfaktionswoche, die neue Fortschritte bringen soll. Jeder Bürgerin und jeder Bürger kann sich dann an zahlreichen Stellen impfen lassen. Von der Stadt Bochum gibt es in dieser Woche zudem viele Impfangebote.

Wer noch nicht gegen das Coronavirus geimpft ist, kann das in Bochum in dieser Woche noch an folgenden Stellen machen:

  • Dienstag, 14. September, zwischen 13.30 und 17.30 Uhr am Bismarckplatz in Wattenscheid
  • Donnerstag, 16. September, und Freitag, 17. September, jeweils zwischen 14 und 18 Uhr am Restaurant L’Osteria am Ruhrpark, Am Einkaufszentrum 4
  • Samstag, 18. September, zwischen 10 und 18 Uhr an

Samstag, 18. September 2021, zwischen 10 bis 18 Uhr vor dem Bochumer Rathaus, Hans-Böckler-Straße/Bongardtstraße im Zuge vom „Tag des offenen Rathauses“

Impfungen für die 12- bis 15-Jährigen im Bochumer Impfzentrum

Kinderimpfungen (12- bis 15-Jährige) können zudem jeweils mittwochs von 14 bis 18 Uhr sowie samstags und sonntags von 8 bis 18 Uhr auch im Impfzentrum durchgeführt werden, teilt die Stadt mit. Dafür ist eine Terminbuchung über das landesweite Portal der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe (KVWL) unter www.corona-kvwl.de/impftermin bzw. unter der kostenfreien Rufnummer 0800/ 11611702 vorzunehmen.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Bochum

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben