Leichtathletik

Velberter SG zeigt Talentschau im Sportzentrum

Die schmucke neue Leichtathletik-Anlage des  Emka-Sportzentrums ist am Samstag der Schauplatz des großen Leichtathletik-Ereignisses

Die schmucke neue Leichtathletik-Anlage des Emka-Sportzentrums ist am Samstag der Schauplatz des großen Leichtathletik-Ereignisses

Foto: DET KREIMEIER

Velbert.   Großkampftag im Emka-Sportzentrum: Die Velberter SG richtet am Samstag den stark besetzten U14 Nachwuchs-Cup für den Verband Nordrhein aus

Zuletzt hatte die Leichtathletik-Abteilung der Velberter SG durch Erfolge ihrer Aktiven für Furore gesorgt, so schaffte gerade Mehrkämpferin Stina Goldau die Qualifikation zur deutschen Jugendmeisterschaft, während mehrere VSG-Talente bei den Kreismeisterschaften hervorragende Ergebnisse erzielten. Nun tritt die VSG hingegen als Ausrichterin hervor.

Die Leichtathletik-Abteilung organisiert für den Verband eine Großveranstaltung. Am heutigen Samstag steigt ab 13 Uhr im Velberter Emka-Sportzentrum eine beachtliche Talentschau: Die Vorrunde des U14 Nachwuchs-Cups des Leichtathletik Verbandes Nordrhein.

In diesem Jahr werden neun Vereine mit 16 Mannschaften aus den drei Kreisen Bergisches Land, Essen, Düsseldorf und Niederrhein-West an den Start gehen.

180 Teilnehmer und viele namhafte Vereine

Insgesamt sind 180 Teilnehmer gemeldet. Mit dabei sind so namhafte Vereine wie die TSV Bayer 04 Leverkusen, LAV Bayer Uerdingen Dormagen und die StG Düsseldorf, die vor zwei Jahren den Cup im Gesamtverband gewonnen hat.

Ergänzt wir das stattliche Starterfeld mit den Vereinen aus dem heimischen Kreis wie der LG Remscheid, der Solinger LC und dem TV Ratingen und den Startgemeinschaften Essen/Ruhr und ATV86/Tusem sowie der LG 47 Viersen aus dem Kreis Niederrhein-West.

Prüfungen in sechs Disziplinen

Die Mannschaften messen sich am heutigen Samstag in Velbert in sechs Disziplinen: 60 Meter Hürdenlauf, Ballwurf, Kugelstoßen, Weitsprung, 800 Meter sowie in der 4x75 Meter- Staffel. In den Einzeldisziplinen meldet jeder Verein jeweils drei Starter, die entsprechende Punkte sammeln müssen.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben