Velberter SG bietet Training für das Sportabzeichen an

Velbert.  Mit der VSG zum deutschen Sportabzeichen: Auch in diesem Jahr bietet die Velberter Sportgemeinschaft wieder mehrere Abnahme-Termine an. Die Leichtathletik-Abteilung der Velberter SG möchte die Aspiranten wieder fit für die Prüfungen machen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Mit der VSG zum deutschen Sportabzeichen: Auch in diesem Jahr bietet die Velberter Sportgemeinschaft wieder mehrere Abnahme-Termine an. Die Leichtathletik-Abteilung der Velberter SG möchte die Aspiranten wieder fit für die Prüfungen machen.

Der erste Abnahmetermin ist bereits am kommenden Freitag, 19.Mai ab 17 Uhr, „damit die Anwärter für den Polizeidienst auch bis zum Bewerbungsschluss Ende Mai die Gelegenheit der Abnahme erhalten“, erläutert Stefan Lange von der VSG-Leichtathletik-Abteilung. Weitere Termine in diesem Jahr sind dann noch für 30. Juni, 4.August und 1.September angesetzt.

Training am EMKA-Sportzentrum

Trainieren hierfür können die Kandidaten jeweils am Freitagabend im Sommer ab 19 Uhr auf der Leichtathletikanlage des EMKA-Sportzentrums.

Die erforderlichen Bedingungen können Interessierte in dem Schaukasten des Vereins an der Sportanlage oder im Internet unter www.deutsches-sportabzeichen.de nachlesen oder sich auch bei Stefan Lange unter der Rufnummer 02056/25 8770 erfragen.

Derweil bereitet sich die VSG auf das nächste Großereignis im heimischen Stadion vor. Am 10. Juni Großereignis wird dann die Vorrunde des U14 Nachwuchs-Cups ausgetragen. Zu Gast in Velbert sind dann viele Vereine aus den Kreisen Essen, Düsseldorf/Neuss und dem Bergischen Land.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben