Basketball

Marie Gülich verstärkt NBO unter dem Korb

Foto: privat

Centerin wird via Doppellizenz für Opladen und NBO spielen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

MIT dem Center-Talent Marie Gülich freut sich Damen-Basketball-Bundesligist evo NBO über eine weitere junge deutsche Perspektivspielerin für die kommende Spielzeit. Ausgestattet mit einer Doppellizenz, wird die 19-Jährige in der kommenden Spielzeit sowohl für evo NBO als auch für den bisherigen Klub, den Zweitligisten BBZ Opladen, auflaufen. „Marie wird in der ersten Liga auf körperlich robustere Gegenspielerinnen treffen als bislang und das wird sie sicherlich sportlich weiterbringen“, beschreibt NBO-Vorsitzende Sabine Benter die Herausforderung für die 1,94 Meter große, letztjährige Top-Scorerin und Top-Rebounderin des BBZ Opladen.


AUCH ehemals aus Opladen gekommen und in diesem Jahr weiter fester Bestandteil des Teams, wird Leonie Prudent bleiben. Die vor allem für ihre gute Verteidigung bekannte Prudent wird parallel ihr Master-Studium in Düsseldorf vorantreiben und die dafür benötigten Praktika in der Geschäftsleitung des evo NBO-Partners Helios Kliniken absolvieren.


AUCH Nachwuchsspielerin Renée Höfels wird in der nächsten Spielzeit wieder für evo NBO auflaufen. Sie gehört in dieser Saison erstmals zum festen Kader der ersten Mannschaft. Falls es keine Überschneidungen gibt, wird sie auch die zweite Mannschaft unterstützen.


EINE eigene Internetpräsenz hat nun das Season Opening. Die Website der Veranstaltung am 28. und 29. September ist in die Internetpräsenz des Ausrichters evo New Basket 92 Oberhausen integriert. Wer draufklickt, findet alle wichtigen Infos wie den Spielplan, die Teams oder das Programm. Dank exklusiver Zusammenarbeit mit der rheinruhrticket.de GmbH und der Tourismus & Marketing Oberhausen GmbH (TMO) besteht auch bereits die Möglichkeit, Tickets für den 28. und/oder den 29. September sowie Unterkünfte zu buchen. Erstmalig gibt es auch eine eigens für das Season Opening eingerichtete Facebook-Seite, über die Fans auch in sozialen Netzwerken angesprochen werden. Weitere Informationen unter: www.nbo92.de


AB diesem Wochenende ist auch die Hochschulmannschaft der Universität Bochum international im Einsatz. Mit dabei sind von Oberhausener Seite Henry Canton und Katja Zberch an der Seitenlinie. Auf dem Platz werden Spielführerin Birte Thimm, Julia Simonis, Lea Mersch und die ehemalige Oberhausenerin Wiebke Bruns in Kroatien bei der Hochschul-Europameisterschaft auf Korbjagd gehen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben