Schalke

So kämpft Schalke 04 in der Krise um die Dauerkarten-Inhaber

Die Schalker Fans in der Nordkurve beim Spiel gegen Manchester City.

Die Schalker Fans in der Nordkurve beim Spiel gegen Manchester City.

Foto: MATTHEW CHILDS / Action Images via Reuters

Gelsenkirchen  Der Malocherklub FC Schalke 04 wendet sich mit einem Anschreiben an seine über 43.000 Dauerkarteninhaber. Es geht um ein besonderes Angebot.

Krisenklub Schalke 04, der nach seiner Vizemeisterschaft im Vorjahr jetzt in den Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga abgestürzt ist, kämpft um seine Fans. Der Traditionsverein hat vor dem Auswärtsspiel am Freitag (20.30 Uhr) bei Werder Bremen eine Aktion für seine Dauerkarten-Inhaber gestartet, um dem allgemeinen Frust, der sich durch die enttäuschenden Vorstellungen der Mannschaft aufgestaut hat, entgegen zu wirken.

Mit einem persönlichen Anschreiben wendet sich der Malocherklub an seine über 43.000 Saisonkarten-Besitzer und bietet das aktuelle Trikot zum reduzierten Preis an. In der Einleitung des Schreibens ist von einer "durchwachsenen Saison" die Rede. Trotzdem sei auf den Empfänger des Schreibens immer Verlass gewesen. "Als treuer Dauerkarteninhaber hast Du dich bei Wind und Wetter auf den Weg gemacht und die Mannschaft an jedem Spieltag aufs Neue mit Leib und Seele unterstützt", heißt es dem Brief. Das Mitglied könne sich zudem gewiss sein, dass auf Schalke jede seine leidenschaftliche Unterstützung zu schätzen wisse.

Bis zu zwei Trikots für 19,04 Euro pro Dauerkarteninhaber

"Auch, wenn es mal schlecht läuft, können wir uns auf unsere Fans verlassen. Das wissen wir gerade in Zeiten wie diesen besonders zu schätzen. Als Zeichen der Wertschätzung haben wir uns überlegt, alle Dauerkarteninhaber mit bis zu zwei Trikots zum symbolischen Preis von 19,04 Euro auszustatten. Es ist gut zu wissen, dass wir niemals alleine sind", wird Schalkes Vorstandsmitglied Alexander Jobst in dem Anschreiben zitiert.

Bis zum 19. April 2019 können Schalker Dauerkartenbesitzer von der Trikot-Aktion ihres Klubs Gebrauch machen. Die Versöhnungs-Maßnahme gilt in der Damen- und Herren-Variante für alle drei Trikots (Heim-, Auswärts-, Ausweich-Shirt). Der reduzierte Trikot-Preis im offiziellen Schalke-Fan-Shop beträgt derzeit 55 Euro. Zum Saisonstart hatten die Jerseys des britischen Ausrüsters Umbro, mit dem die Königsblauen eine Zusammenarbeit bis Sommer 2023 vereinbart haben, noch 84,95 Euro gekostet.

Leserkommentare (4) Kommentar schreiben