U19

Schalkes U19 verdrängt den BVB und ist Westdeutscher Meister

Schalkes Ahmed Kutucu jubelte auch in Bochum nach einem Treffer.

Schalkes Ahmed Kutucu jubelte auch in Bochum nach einem Treffer.

Gelsenkirchen.  Die Mannschaft hat beim VfL Bochum mit 4:1 gewonnen. Für den S04 traf auch Ahmed Kutucu. Dortmund kam über ein 2:2 gegen den MSV nicht hinaus.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die Sensation in der U19-Bundesliga West ist perfekt. Der FC Schalke 04 hat sich am letzten Spieltag die Westdeutsche Meisterschaft gesichert und den großen Rivalen Borussia Dortmund am Samstagnachmittag noch vom Thron gestoßen. Die Mannschaft von Trainer Norbert Elgert hat beim VfL Bochum mit 4:1 gewonnen. Mit dabei war auch Ahmed Kutucu, der am vergangenen Sonntag beim 0:0 gegen den FC Augsburg noch bei den Profis in der Startelf stand. Der junge Stürmer traf in der Nachbarstadt nach 53 Minuten zum 3:1. Die anderen Tore erzielten für Joselpho Barnes, Mannschaftskapitän Görkem Can und Münir Levent Mercan. Der Ex-Schalker Jan Wellers hatte zum zwischenzeitlichen 1:2 aus Sicht der Bochumer getroffen.

Borussia Dortmund kam gegen den MSV Duisburg nicht über ein 2:2 hinaus und fiel auf Rang zwei zurück. Der 1. FC Köln, der vor dem letzten Spieltag noch auf Rang zwei stand, traf im Derby auf Bayer 04 Leverkusen. Die Leverkusener entschieden das Duell durch ein Tor von Kevin Vangu Phambu Bukusu mit 1:0 für sich.

Auch Dortmund zieht in die Endrunde ein

Zu Saisonbeginn sprach nicht viel für die Königsblauen. Sie haben sowohl das Hinspiel gegen Dortmund als auch gegen Köln deutlich verloren. Auch in der Youth-League, der Champions League für A-Jugend-Mannschaften, mussten die Schalker eine Menge Lehrgeld bezahlen. Sie stiegen mit nur einem einzigen Punkt in der Gruppenphase aus. Im Laufe der Saison hat sich das Elgert-Team aber, wie schon so oft in den Vorjahren, erheblich gesteigert.

Da aus der West-Staffel auch der Vizemeister in die Endrunde um die Deutsche Meisterschaft einzieht, ist die Saison auch für Borussia Dortmund noch nicht beendet. Am Mittwoch kommt es in Oberhausen im Halbfinale zum U19-Derby. Die Schalker haben im Hinspiel gegen den BVB Heimrecht. Im zweiten Halbfinale stehen sich der VfB Stuttgart und der VfL Wolfsburg gegenüber.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (1) Kommentar schreiben