Manager-Zoff

Manager-Zoff auf Schalke: Warum Heidel Rebbe kritisiert

Christian Heidel.

Foto: firo

Christian Heidel. Foto: firo

Gelsenkirchen.  Schalke-Manager Christian Heidel legte sich mit seinem Wolfsburger Kollegen Olaf Rebbe an. Es ging um dauernde Schiedsrichter-Schelten Rebbes.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Schalkes Sportvorstand Christian Heidel verlässt während der Spiele seinen Platz auf der Bank nur ganz selten. Er sitzt stets auf dem äußersten Platz, ganz weit vom Trainerteam entfernt. Während der Bundesligapartie gegen den VfL Wolfsburg (1:1) allerdings stand Heidel zwischendurch auf - und er legte sich mit seinem Wolfsburger Kollegen Olaf Rebbe an.

Heidel missfiel, dass Rebbe ständig aufsprang und sich mit dem vierten Offiziellen Marcel Pelgrim (Hamminkeln) unterhielt. „Es erhält immer mehr Einzug, dass Manager auf die Bank gesetzt werden, um den Schiedsrichter zu beeinflussen. Er ist 90 Minuten zum vierten Offiziellen gegangen, war mit nichts einverstanden“, kritisierte Heidel und ergänzte: „Das gehört sich nicht. Ich habe nicht verstanden, warum er dafür nicht auf die Tribüne geschickt wurde.“ Nach dem Spiel schnappte sich Heidel Rebbe und beide diskutierten in Ruhe.

Heidel selbst will sich aber nicht ändern. „Das ist nicht meine Art“, sagt er. Sein Stammplatz bleibt auf der Außenseite der Bank.

So spielten Schalke und VfL Wolfsburg

Schalke: Fährmann - Stambouli, Naldo, Kehrer - Meyer - Caligiuri, Oczipka - Harit (83. Konoplyanka), Bentaleb (77. McKennie) - di Santo (75. Reese), Burgstaller. Trainer: Tedesco

Wolfsburg: Casteels - Verhaegh, Brooks, Uduokhai, Tisserand (66. Didavi) - Guilavogui (77. Origi), Arnold - Blaszczykowski (82. Dimata), Gerhardt - Malli - Gomez. Trainer: Schmidt

Tore: 1:0 Bentaleb (43., Foulelfmeter nach Videobeweis), 1:1 Origi (90.+3).

Besonderes Vorkommnis: Gomez (Wolfsburg) schießt Foulelfmeter (nach Videobeweis) über das Tor (60.).

Schiedsrichter: Schmidt (Stuttgart)

Gelbe Karten: Naldo (2. Gelbe Karte), D. Caligiuri (2), Harit (1), Burgstaller (1) - Guilavogui (2), Arnold (2), Malli (3).

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Auch interessant
Leserkommentare (1) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik