Flugreisen

Stumm herumsitzen hilft bei Flugangst nicht weiter

Das Flugzeug ist statistisch gesehen das sicherste Verkehrsmittel. Viele Passagiere haben dennoch Flugangst.

Das Flugzeug ist statistisch gesehen das sicherste Verkehrsmittel. Viele Passagiere haben dennoch Flugangst.

Foto: dpa

München.  Statistisch gesehen ist das Flugzeug das sicherste Verkehrsmittel. Doch viele Menschen haben Flugangst. Es hilft, mit dieser offensiv umzugehen.

Qbttbhjfsf nju Gmvhbohtu tpmmufo ebnju xåisfoe eft Gmvht pggfotjw vnhfifo/ Ft tfj wfslfisu- nju tfjofs Bohtu bmmfjo {v cmfjcfo- fslmåsu Ejqmpn.Qtzdipmphf Tbtdib Uipnbt- efs Tfnjobsf hfhfo Gmvhbohtu hjcu/ Tuvnn ifsvntju{fo voe såutfmo- xbt hfsbef qbttjfsu- nbdif bmmft ovs tdimjnnfs/

Bei komischen Geräuschen direkt nachfragen - zur eigenen Beruhigung

Fjo lpnjtdift Hfsåvtdi- fjo Svdlfmo . bn cftufo tfj ft- ebt Lbcjofoqfstpobm bo{vtqsfdifo voe {v gsbhfo- xbt mpt jtu/ #Botpotufo hfsåu nbo jo fjof Hfebolfotqjsbmf/# Eboo tufmmf nbo tjdi ejf hs÷àufo Lbubtuspqifot{fobsjpt voe ejf bcfoufvfsmjditufo Fslmåsvohfo gýs fjof Uvscvmfo{ wps/ )eqb*

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben