Crime-Podcast #34

Der Feiertagsmörder

Essen.  Ulrich Schmidt hat in seiner Heimatstadt Essen Ende der 1980er Jahre vier Frauen ermordet und mehrere lebensgefährlich verletzt und vergewaltigt.

+ Trigger-Warnung: In dieser Folge wird sexuelle Gewalt thematisiert +

Ulrich Schmidt ist durch die Medien als „Feiertagsmörder“ bekannt geworden. Vier Frauen hat er Ende der 1980er Jahre in seiner Heimatstadt Essen ermordet sowie mehrere Frauen lebensgefährlich verletzt und vergewaltigt. Im Prozess wurde Schmidt von einer Ex-Freundin als „lieb und zärtlich“ beschrieben. Der liebe Kerl – tatsächlich ein Räuber, Spanner und Serienmörder.

So können Sie unseren Podcast hören

Hier können Sie den Podcast „Der Gerichtsreporter“ kostenlos anhören. Außerdem finden Sie ihn bei vielen Podcast-Anbietern, zum Beispiel bei Spotify, Apple Podcasts, Deezer, Audio Now, oder YouTube. Einfach „Der Gerichtsreporter" in die Suchmaske eingeben.

+++ Sonderfolgen und spannende Berichte finden Sie auch auf unserer neuen Seite „Akte NRW“. +++

Wenn Sie uns Kritik, Wünsche oder einfach nette Worte schicken wollen, schreiben Sie an: hallo@der-gerichtsreporter.de – wir freuen uns! Gerne können Sie auch einmal auf unserem Instagram-Kanal @der_gerichtsreporter vorbeischauen.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben