EDM-Festival

World Club Dome holt Nummer-1-DJ Martin Garrix in die Schalke-Arena

DJ Martin Garrix gewann bereits einen MTV-Award. Foto: Imago

DJ Martin Garrix gewann bereits einen MTV-Award. Foto: Imago

Gelsenkirchen.  Mit Martin Garrix kommt im November der beliebteste DJ der Welt im Rahmen des World Club Dome für ein Solo-Konzert in die Arena nach Gelsenkirchen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die Winter-Ausgabe des EDM-Festivals World Club Dome holt zum dritten Mal die Nummer 1 der DJ-Welt in die Arena nach Gelsenkirchen. Nach Hardwell und Dimitri Vegas & Like Mike wird in diesem Jahr der Niederländer Martin Garrix ein DJ-Solo-Konzert auf Schalke geben. Der 21-Jährige war im vergangenen Jahr von den Lesern des DJ Mag erstmals zum besten DJ der Welt gekürt worden.

Bei den bisherigen Auftritten konnte Veranstalter BigCityBeats mit 40.000 und dann 45.000 Besuchern jeweils einen deutschen Zuschauerrekord für ein Solo-Konzert eines DJs in Deutschland aufstellen. Auch Martin Garrix bietet am 11. November durchaus das Potenzial für einen weiteren Rekord.

EDM-Hit "Animals" bedeutete für Martin Garrix den Durchbruch

Seinen internationalen Durchbruch hatte Martin Garrix mit dem Song "Animals" im progressiven EDM-Stil. Fortan wurde er auf den weltweit größten Festivals wie Tomorrowland, Ultra und EDC für einen Auftritt auf der Mainstage gebucht. Mittlerweile produziert Martin Garrix Hits am laufenden Band. Dabei zeigt er sich musikalisch wesentlich vieilseitiger und veröffentlicht auch radio-kompatible Stücke wie "In The Name Of Love" und "Scared To Be Lonely".

Auf der Internetseite des World Club Dome können sich Interessierte ab sofort für den Ticket-Verkauf registrieren. Wann dieser startet und wie teuer die Karten sind, wurde noch nicht veröffentlicht.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben