Ihre Sonntagszeitung

Themen: Oben ohne und unter der Haut, Bukowski und Borussia

Einen schmerzfreien Sonntag, der dennoch unter die Haut geht mit der digitalen Ausgabe Ihrer Zeitung wünschen wir Ihnen. Hier sehen Sie übrigens Franzi Hölscher aus Gelsenkirchen, die uns Tattoo-Trends zeigt.

Einen schmerzfreien Sonntag, der dennoch unter die Haut geht mit der digitalen Ausgabe Ihrer Zeitung wünschen wir Ihnen. Hier sehen Sie übrigens Franzi Hölscher aus Gelsenkirchen, die uns Tattoo-Trends zeigt.

Foto: Ralf Rottmann / FUNKE Foto Services

Essen.  Wir lassen die Maske von Corona fallen und gehen mit dem Virus unter die Haut, würdigen Charles Bukowski und Sean Penn: nur Sonntag, nur digital!

Die Frau hinter der Maske: Eigentlich wollte Maxi Strauch nur ihrem Mann aushelfen. Jetzt ist ihr maskiertes Gesicht seit Monaten überall zu sehen. Für ihren Stiefvater war die Oberhausenerin nun die Mona Lisa der Corona-Krise, das Gesicht der Pandemie. Wie es dazu kam und was vor allem seither geschah – unsere exklusive Titelgeschichte in der digitalen Sonntagszeitung!

Jetzt kommen die Corona-Tattoos – war ja klar, dass das irgendwann sein musste: Immer mehr Menschen in unserer Region wollen die Pandemie auf ihrem Körper für immer festhalten. Ein Bericht zur „Tattoocon“ in Hagen.

Hart und brutal, witzig und obszön, saufenden und krakeelend – am Sonntag wäre der US-amerikanische Dichter und Schriftsteller Charles Bukowski 100 Jahre alt geworden: die Würdigung des Gossenhauers von Kulturexperte Jens Dirksen.

Von Krefeld auf den Koch-Olymp – Spitzenköchin Martina Kömpel vom Niederrhein, bekannt aus dem „ARD-Büffet“, betreibt ein exzellentes Restaurant in Südfrankreich. Ein Besuch in Serviéres-le-Chateau.

Sneaker aus Ananas oder Bananen oder Kakteen - das Schuh-Label „Genesis“ aus Mülheim experimentiert mit neuen Materialien als Alternative zu Leder. Das Ziel: den nachhaltigsten Schuh zu produzieren, den es je auf dem Markt gab – unsere Moderserie aus dem Nähkästchen.

Darum können manche viel Schokolade essen und bleiben schlank, andere nicht… Welcher Ernährungs-Typ sind Sie? Das wird auf der Gesundheitsseite geklärt. Genau wie im Persönlichkeitstest die Frage: Wie spontan sind Sie?

Genie und Rebell: Sean Penn wird 60! Zwei Oscars, drei Ehen, zig Schlagzeilen: Sean Penn ist als Schauspieler, Regisseur und Aktivist ein Meister seines Fachs. Jetzt feierte er seine dritte Hochzeit.

Aktivurlaub im Steuerparadies: Livigno mausert sich zu einer Trenddestination für Sportler und Familien. Sommerurlauber haben den italienischen Wintersportort noch weitgehend für sich.

Wer wissen will, wie sich ein Roboter als Mittler so macht, muss nur auf seinen Bildschirm schauen. Dort zu sehen: Eine Musterwohnung im Düsseldorfer Westen. Sam rollt übers Eichenparkett zu einem Fenster, blickt hinunter auf die Straße, dann fährt die Maschine zurück in den Flur. Der Interessent sitzt derweil zuhause am Rechner oder am Smartphone und steuert Sam per Tastatur durch die Räume. „Kontaktloses Vermieten“ nennt der Immobilienmakler Roland Kampmeyer die digitale Livetour.

Werftarbeiter, Vater von acht Kindern, antikommunistischer Widerstandskämpfer, Gründer der Freiheitsbewegung Solidarnosc, Friedensnobelpreisträger und erster Präsident des postkommunistischen Polens: Lech Walesa (76) kann auf ein überreiches Leben zurückblicken. Vierzig Jahre nach dem Solidarnosc-Aufstand in Danzig schaut er im Interview aber lieber nach vorn.

Die islamisch-konservative Regierung von Staatschef Recep Tayyip Erdogan will eine Konvention des Europarats aufkündigen, die Gewalt gegen Frauen und Mädchen ächtet. Frauenverbände protestieren gegen diese Pläne. Der Streit spaltet auch die Familie Erdogan…

Gleich zwei gute Fragen beantwortet die Kinderseite: Warum ein Radiergummi radiert und ein Tintenkiller löscht? Und ob ihr lieber im Internet einkauft oder im Laden.

Wissen, das Leben rettet: Angebliche Heilmittel gegen Corona-Viren wie Kuhurin oder Methanol sollen helfen. Es sind gefährliche Fehlinformationen und Gerüchte, die tödlich enden können.

Abgestempelt und gemobbt: Für übergewichtige Arbeitnehmer können missbilligende Blicke und mangelnde Akzeptanz Alltag sein – wie ist damit umzugehen?

Elektrifizierung für Anfänger: Reine Elektroautos sind teuer und nicht für jedes Nutzerprofil geeignet. Hybridfahrzeuge können in vielen Fällen eine Alternative sein.

Im Sport dreht sich alles um die Champions League: Die wichtigsten Erkenntnisse aus dem Gipfel der Bayern gegen Barcelona sowie ganz aktuell vom Samstagabend Manchester City gegen Olympique Lyon; dazu Berichte von Borussia Dortmund aus dem Trainingslager und der erste Test für Schalke 04 vor Zuschauern. Außerhalb vom Fußball: Die Formel 1 fährt den Großen Preis von Spanien.

Das alles und noch viel mehr, wie interaktiven Rätselspaß und die Kinderseite „Checky“, gibt es nur in der digitalen Sonntagszeitung – jetzt acht Ausgaben kostenlos und unverbindlich testen! Hier geht’s zum Angebot: GENAU MEIN SONNTAG

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben