Dortmund. Eine Dachbox aus Flachs? Aus der Suche nach einer Lösung, um den Porsche familientauglich zu machen, entstand das Dortmunder Start-up Cropfiber.

Wenn Nils Freyberg aus seinem Bürofenster schaut, sieht er das alte Ruhrgebiet. Das stillgelegte Stahlwerk Phoenix-West türmt sich vor seinem Auge auf. Im Dortmunder Stadtteil Hörde spuckten die riesigen Hochöfen einst Feuer und Dampf aus. Die Malocher produzierten hier jährlich zigtausende Tonnen Roheisen. 2001 endete dann ein Stück Industriegeschichte – nach 160 Jahren.