Anzeige

Größtes Drohnen-Ballett Deutschlands an den Hamburger Landungsbrücken / glo(TM) bringt Hamburger Himmel zum Strahlen

Größtes Drohnen-Ballett Deutschlands an den Hamburger Landungsbrücken / glo(TM) bringt Hamburger Himmel zum Strahlen / glo(TM) bringt Hamburger Himmel zum Strahlen / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/148447 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Glo/glo[TM] / BAT"

Größtes Drohnen-Ballett Deutschlands an den Hamburger Landungsbrücken / glo(TM) bringt Hamburger Himmel zum Strahlen / glo(TM) bringt Hamburger Himmel zum Strahlen / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/148447 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Glo/glo[TM] / BAT"

Hamburg (ots) - Am Samstag, den 19. September 2020, haben 150 Drohnen den Hamburger Nachthimmel erleuchtet. glo(TM) (https://www.discoverglo.com/de/de/glo-tabak-heater) stellte damit gemeinsam mit Inovisco die bisher größte in Deutschland gezeigte Drohnen-Show auf die Beine. Getreu dem glo(TM)-Motto #ohnewennundoder wurden die Besucher des Reeperbahn Festivals am letzten Abend acht Minuten lang mit 16 Motiven und einer beeindruckenden Lichtshow auf den Landungsbrücken überrascht. Zwei kurze Shows am 17. und 18. September und Street Graffitis haben die Main Show am 19. September inhaltlich und ohne Angaben zu Ort oder Zeitpunkt angeteasert, um Menschenaufläufe zu vermeiden. Dort haben 150 Drohnen, ausgestattet mit LED-Lichtern, 16 Motive und Animationen an den Himmel gezaubert und der Kampagne #ohnewennundoder Leben eingehaucht. Zusätzliche Showeffekte von 30 Skybeamern machten das außergewöhnliche Markenerlebnis noch beeindruckender.

Umgesetzt wurde die Aktion gemeinsam mit der Inovisco Mobile Media GmbH und Jens Hillenkötter. Dank glo(TM) fand am letzten Wochenende nun die dritte Show dieser Art in Deutschland statt und war somit, in Bezug auf Anzahl der Drohnen und präsentierten Motiven, das bisher größte Drohnen-Ballett in Deutschland. Für die Aktion war ein 18-köpfiges Team im Einsatz.

Inhaltlich spiegelt die Show das Kampagnen-Motto der Marke wider: Vermeintliche Gegensätze wurden dargestellt, die Richtlinien für Widersprüchlichkeiten spielerisch neu definiert: Ja und Nein, Heiß und Kalt, Schwarz und Weiß - #ohnewennundoder, beides ist möglich. Bei glo(TM) müssen keine Kompromisse eingegangen werden.

Wer das Drohnen-Balett nicht live erleben konnte, hat die Möglichkeit, das Spektakel auf dem glo(TM) Instagram-Account noch einmal zu genießen.

Mehr Informationen erhalten Sie unter www.myglo.de (https://www.discoverglo.com/de/de/glo-tabak-heater)

Instagram: www.instagram.com/glo.germany/ (https://www.instagram.com/glo.germany/)

Facebook: www.facebook.com/glo.germany/ (https://www.facebook.com/glo.germany/)

Twitter: www.twitter.com/glo_germany/ (https://twitter.com/glo_germany/)

Video zum Drohnen-Ballet finden Sie HIER (https://www.instagram.com/tv/CFVMyKmo5vh/).

Über glo(TM)

Der glo(TM) Tabak Heater ist ein Produkt der BAT Germany GmbH. Seit Juni 2020 ist glo(TM) auch auf dem deutschen Markt verfügbar. Das patentierte Device erhitzt Tabak auf bis zu 270 Grad, wodurch die in den neo(TM) sticks enthaltenen Aromen ohne Verbrennen des Tabaks freigesetzt werden. Die neo(TM) sticks sind in vier verschiedenen Sorten, darunter zwei aromatisierte Tabakvarianten, erhältlich. Der glo(TM) Tabak Heater ist zu einem Einführungspreis für maximal 29,00 EUR erhältlich. Mit dem glo(TM) Tabak Heater erweitert BAT Germany GmbH sein Sortiment der potenziell risikoreduzierten Produkte, das außerdem die E-Zigarette Vype und VELO, ein innovatives, komplett weißes, tabakfreies Nikotinprodukt zum oralen Gebrauch, umfasst.

Über BAT Germany GmbH

BAT Germany GmbH ist eines der weltweit führenden "Multi-Category"-Konsumgüterunternehmen und bietet Millionen Konsumenten auf der ganzen Welt Tabak- und Nikotinprodukte verschiedener Kategorien an. Das Unternehmen beschäftigt mehr als 53.000 Menschen und ist in über 180 Ländern an 11 Millionen Verkaufsorten mit seinen Marken vertreten. Das strategische Sortiment besteht aus den globalen Zigarettenmarken sowie einer wachsenden Anzahl an potenziell risikoreduzierten Produkten. Dazu gehören neben Dampf- und Tabakerhitzungsprodukten auch traditionelle sowie moderne Produkte zum oralen Gebrauch.

In Deutschland beinhaltet das Sortiment von BAT Germany GmbH einige der beliebtesten Tabakmarken wie etwa Lucky Strike, Pall Mall, Dunhill, Vogue, HB, Lord, Prince, Samson, Javaanse Jongens und Schwarzer Krauser. Neben dem traditionellen Tabakgeschäft bietet BAT Germany GmbH auch E-Zigaretten unter der Marke Vype sowie VELO, ein innovatives, komplett weißes, tabakfreies Nikotinprodukt zum oralen Gebrauch an.

Pressekontakt:

Styleheads - Gesellschaft für Entertainment mbH Laura Uphues Frankfurter Allee 13-15 10247 Berlin Mail: laura.uphues@styleheads.de Tel: +49 (0) 1515 769 6696

Original-Content von: Glo, übermittelt durch news aktuell

Presseportal-Newsroom: news aktuell GmbH