Anzeige

Erste Veränderungsbegleiter bestehen erfolgreich IHK-Zertifizierung

Köln (ots) - - Der erste Jahrgang der von der Ford entwickelten Weiterbildung zum Veränderungsbegleiter ist erfolgreich abgeschlossen - Die ersten zehn Teilnehmer legten erfolgreich ihre Prüfung vor der IHK Köln ab - Nächster Kurs beginnt im April 2020

Der erste Jahrgang der von Ford speziell entwickelten Fortbildung zum Veränderungsbegleiter ist erfolgreich abgeschlossen. Alle zehn Teilnehmer, sechs Frauen und vier Männer, bestanden allesamt ihre Abschluss-Prüfung vor der Kölner Industrie- und Handelskammer.

Der Automobilhersteller hat früh die Zeichen der Zeit erkannt und in Kooperation mit der IHK Köln eine Weiterbildung zum IHK zertifizierten Veränderungsbegleiter entwickelt. Das sehr praxis-orientierte Programm umfasst fünf Module an insgesamt zehn Seminartagen am Kölner Ford-Standort Niehl - jeweils zwei Tage pro Modul. Die Teilnehmer arbeiten während der sechsmonatigen Weiterbildung an einem Praxisprojekt in ihrem Unternehmen und lernen, bei anstehenden Veränderungen (wie Umstrukturierung, Digitalisierung oder Automatisierung) betroffenen Teams bei der Neuaufstellung mit innovativen Methoden Hilfestellung zu geben, und die Betroffenen zu motivieren, diese Veränderung als Chance zu sehen.

Die Teilnehmer profitieren bei der Weiterbildung von der Expertise der Trainer, die als Prozessbegleiter lange Jahre in der Industrie eingesetzt waren und daher mit komplexen Veränderungsprozessen in der Fertigung und angrenzenden Bereichen bestens vertraut sind.

Karl-Heinz Wagner, Teilnehmer und Organisationsentwickler beim Erzbistum Köln, bestätigt, dass die Weiterbildung zum Veränderungsbegleiter ein wichtiger Baustein ist, um die aktuellen Herausforderungen im kirchlichen Bereich zu begleiten: "Ich war von Anfang an von der Weiterbildung begeistert. In den unterschiedlichen praxis-orientierten Übungen habe ich sehr viel gelernt und konnte das Gelernte unmittelbar in meinem beruflichen Umfeld anwenden. Das positive Feedback sowohl von Seiten der Führungsebene als auch aus der Mitarbeiterschaft bestätigt, dass die Entscheidung, sich zum Veränderungsbegleiter weiterzubilden, richtig war."

Der nächste Lehrgang startet am 22. April 2020. Ein Informationsabend findet am 5. März 2020 um 18.00 Uhr im Ford Ausbildungszentrum, Geestemünder Str. 36-38, Köln-Niehl (Tor 30) statt. Alle Informationen unter: http://www.ford-aus-und-wei terbildung.com/weiterbildung-veraenderungsbegleiter-ihk/.

Ford-Werke GmbH

Die Ford-Werke GmbH ist ein deutscher Automobilhersteller und Mobilitätsanbieter mit Sitz in Köln. Das Unternehmen beschäftigt an den Standorten Köln, Saarlouis und Aachen mehr als 22.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Seit der Gründung im Jahr 1925 haben die Ford-Werke mehr als 47 Millionen Fahrzeuge produziert. Weitere Presse-Informationen finden Sie unter www.media.ford.com.

Pressekontakt:

Kontakt: Ute Mundolf Ford-Werke GmbH 0221/90-17504 umundolf@ford.com

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/6955/4529984 OTS: Ford-Werke GmbH

Original-Content von: Ford-Werke GmbH, übermittelt durch news aktuell

Presseportal-Newsroom: news aktuell GmbH