Umfrage

Deutsche sehen wirtschaftliche Zukunft skeptisch

Foto: imago stock&people

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

München.Die Deutschen sehen ihre wirtschaftliche Zukunft skeptisch, obwohl sich die Wirtschaft allmählich erholt. Besonders pessimistisch blicken die Anhänger der SPD und der Linken in die Zukunft.

Trotz anziehender Konjunktur und zurückgehender Arbeitslosenzahlen blicken die Deutschen skeptisch in ihre persönliche wirtschaftliche Zukunft. Einer TNS-Emnid-Umfrage für das Nachrichtenmagazin „Focus“ zufolge rechnen nur 22 Prozent der Befragen damit, dass sie in den kommenden zwölf Monaten von der wirtschaftlichen Entwicklung profitieren werden.

74 Prozent glauben das nicht. Die negativen Erwartungen sind im Osten (78 Prozent) stärker als im Westen (72). Die Alten sind skeptischer als die Jungen, und die niedriger Qualifizierten zweifeln eher als gut Ausgebildete.

Besonders skeptisch beurteilen der Umfrage zufolge Anhänger der Linkspartei sowie der SPD ihre persönlichen Aussichten. Während 83 Prozent der Linken- und 79 Prozent der SPD-Wähler nicht damit rechnen, von der Wirtschaftsentwicklung zu profitieren, sind es bei den Anhängern von CDU/CSU 67 Prozent, bei der FDP 69 Prozent und bei den Grünen 71 Prozent.

Das Meinungsforschungsinstitut TNS Emnid befragte am 4. und 5. August 1004 repräsentativ ausgewählte Personen.(ddp)

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (4) Kommentar schreiben