Essen. . RWE bleibt im Streit um den Hambacher Forst hart. Konzern-Managerin Katja van Doren verteidigt die für den Braunkohleabbau vorgesehenen Rodungen.