Polizei zieht abenteuerlichen Schrottbus aus dem Verkehr

Polizei zieht abenteuerlichen Schrottbus aus dem Verkehr
Do, 23.01.2020, 10.26 Uhr

Die Berliner Polizei hat einen Reisebus mit 1,3 Millionen Kilometern auf dem Tacho gestoppt. An Bord waren nicht nur Menschen, sondern auch ein gebrochener Stoßdämpfer, eine durchgerostete Karosserie und Löcher, die mit Bauschaum gestopft wurden.

Beschreibung anzeigen

Die Berliner Polizei hat einen Reisebus mit 1,3 Millionen Kilometern auf dem Tacho gestoppt. An Bord waren nicht nur Menschen, sondern auch ein gebrochener Stoßdämpfer, eine durchgerostete Karosserie und Löcher, die mit Bauschaum gestopft wurden.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Neueste Videos
    Sport Videos
    Lokal Videos