Großrazzia gegen Menschenhandel und Zwangsprostitution

Großrazzia gegen Menschenhandel und Zwangsprostitution

Gelsenkirchen, 18.04.2018: Menschenhandel und Zwangsprostitution: In deutschlandweiten Razzien gingen Mittwoch etwa 1500 Polizisten gegen eine Rotlichtbande vor. Im Mittelpunkt des Geschehens: Siegen.
Mi, 18.04.2018, 12.43 Uhr

Gelsenkirchen, 18.04.2018: Menschenhandel und Zwangsprostitution: In deutschlandweiten Razzien gingen Mittwoch etwa 1500 Polizisten gegen eine Rotlichtbande vor. Im Mittelpunkt des Geschehens: Siegen.

Beschreibung anzeigen

Gelsenkirchen, 18.04.2018: Menschenhandel und Zwangsprostitution: In deutschlandweiten Razzien gingen Mittwoch etwa 1500 Polizisten gegen eine Rotlichtbande vor. Im Mittelpunkt des Geschehens: Siegen.

Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Neueste Videos
    Sport Videos
    Lokal Videos