Über die Rotarier und die Lions

Der Rotary Club und der Lions Club sind weltweit die beiden größten Service-Clubs. Die Rotarier haben insgesamt 1,2 Millionen Mitglieder, der Lions Club etwa 1,4 Millionen.

Große Unterschiede in der Organisationsstruktur oder in ihrem Wirken gibt es prinzipiell nicht. „Wir treffen uns alle 14 Tage, die Rotarier sehen sich einmal in der Woche, weitere Unterschiede fallen mir eigentlich nicht ein“, erklärt Lions-Präsident Udo Polenske.

Beide Clubs haben ebenfalls Jugendorganisationen. In Hattingen wird gerade „Rotaract“ aufgebaut – die Organisation der Rotarier für 18- bis 30-jährige.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben