Wissenschaft und Forschung

Die Wissenschaft produziert kontinuierlich neue Ergebnisse und Errungenschaften auf den verschiedensten Gebieten. Die Forschung ist immer aktiv und vieles ständig im Wandel - hier finden Sie die aktuellsten Ereignisse und Entwicklungen rund um die Wissenschaft.

Wer nicht fragt - oder in diesem Falle forscht - bleibt dumm. Auf zahlreichen Gebieten wird heutzutage weltweit geforscht, getestet und entwickelt. Nicht selten stecken kommerzielle Interessen dahinter, doch oft ist es auch das Ziel, so manche Rätsel der Natur zu lösen. Gerade im Bereich Technik liefern sich viele Firmen und Hersteller harte Konkurrenzkämpfe. Der Wettbewerb ist enorm: Was heute technisch auf dem neusten Stand ist, kann morgen bereits von einem anderen Anbieter wieder übertroffen worden sein. In den Naturwissenschaften und der Medizin wird ebenso eifrig geforscht. Dabei geht es jedoch weniger um Verkaufszahlen und mehr um natürliche Phänomene oder die Behandlung von Krankheiten. Doch Wissenschaft findet nicht nur in kleinen dunklen Laboren statt. Wissenschaftliche Lehre an Hochschulen und das Ausbilden des Forschernachwuchses spielen eine große Rolle. Außerdem versucht ein neuer Trend, wissenschaftliche Themen auch für den Laien sexy zu machen: Bei so genannten Science Slams kann jeder Wissenschaftler sein Steckenpferd einem wissensdurstigen, aber auch kritischen Publikum präsentieren. Ähnlich wie bei einem Poetry Slam bekommt jeder freiwillige Kandidat ein bestimmtes Pensum an Zeit, um auf der Bühne über ein Thema seiner Wahl zu referieren. Das Publikum stimmt am Ende darüber ab, wie erfolgreich das jeweilige Thema an den Laien gebracht wurde.

Verwandte Themen