Das Haus der Familie Krupp

Die Villa Hügel in Essen ist der ehemalige Wohnsitz der Familie Krupp. Sie wurde 1873 von Alfred Krupp errichtet.

Die Villa Hügel in Essen ist der ehemalige Wohnsitz der Familie Krupp. Sie wurde 1873 von Alfred Krupp errichtet. Insgesamt hat die Villa 269 Räume. Die 8.100 Quadratmeter Wohn- und Nutzfläche der Villa Hügel stehen auf einem Gesamtareal von 28 Hektar. Die Villa wird von der Kunststiftung Ruhr betreut. Hier finden Sie alle wichtigen Informationen rund um die Villa Hügel in Essen.