Stromunternehmen Steag ist auch im Ausland vertreten

Die Steag in Essen ist das fünftgrößte deutsche Stromunternehmen. Neben zehn Kraftwerken in Deutschland betreibt das Unternehmen auch drei Standorte im Ausland.

Das fünftgrößte deutsche Stromunternehmen ist die Steag in Essen. Sie betreibt acht Steinkohle- und zwei Raffineriekraftwerke in Deutschland. Zudem ist sie auch an drei Standorten im Ausland vertreten. Für einen reibungslosen Ablauf im Unternehmen sorgen rund 4820 Mitarbeiter. Im Jahr 2010 konnte die Steag einen Umsatz von 2,8 Milliarden Euro verbuchen. Im Jahr 2011 stiegen das Stadtwerke-Konsortium Rhein-Ruhr und die Evonik Industries als Gesellschafter in das Unternehmen ein.

Verwandte Themen