Als Ruine ganz groß

Wo einst das prächtige Schloss Arnsberg stand, befindet sich heute nur noch eine Ruine. Der alte Glanz des Gebäudes ist verflogen, doch die Stadt gibt sich Mühe, es in neuem Licht erstrahlen zu lassen.

Das Schloss Arnsberg, einst Wohnsitz verschiedener Grafen und Herrscher, ist heute nur noch eine Ruine. Aus dem zerstörten Gebiet wurde ein Landschaftspark gemacht, ebenfalls wurde ein Weingarten angelegt Durch das regelmäßig stattfindende Ruinenfest, wird der Erhalt der Schloss-Überreste gesichert und seine Bedeutung zementiert.

Verwandte Themen