Demokratische Volksrepublik Nordkorea

Dem Namen nach ist die Demokratische Volksrepublik Nordkorea eine Demokratie – faktisch wird das Land jedoch diktatorisch geführt. Hier erfahren Sie mehr.

Dem Namen nach ist die Demokratische Volksrepublik Nordkorea eine Demokratie – faktisch wird das Land jedoch diktatorisch geführt. Nach dem Tod des "Großen Führers" Kim Jong-Ils Ende 2011 übernahm sein Sohn, Kim Jong-un die Staatsgeschäfte. Das asiatische Land macht regelmäßig mit seinem Atomwaffenprogramm auf sich aufmerksam. Die Nordkoreanische Führung behauptet einige Atomraketen zu besitzen. Viele Staaten der Weltgemeinschaft sehen dies als Bedrohung des Friedens an. Hier erfahren Sie mehr über die Demokratische Volksrepublik Nordkorea.