Das Max-Planck-Institut für Kohlenforschung in Mülheim

Der Bereich für die Kohlenforschung der Max-Planck-Gesellschaft hat seinen Hauptsitz in Mülheim an der Ruhr. Hier wird nach Möglichkeiten geforscht, Kohle zum allgemeinen Nutzen verwenden zu können.

Das Max-Planck-Institut für Kohlenforschung gehört zur Max-Planck-Gesellschaft und hat seinen Hauptsitz in Mülheim an der Ruhr. Das Institut unterscheidet sich von den übrigen Teilen der Max-Planck-Gesellschaft insofern, als dass sie rechtlich eigenständig ist. In den fünf Abteilungen des Instituts wird vor allem nach Katalysatoren geforscht.