Herbert Grönemeyer - Deutschlands erfolgreichster Musiker

Viele behaupten, kaum einen seiner Texte verstehen zu können: Trotzdem ist Herbert Grönemeyer ein sehr erfolgreicher deutscher Sänger, Musikproduzent und Schauspieler.

Viele behaupten, kaum einen seiner Texte verstehen zu können: Trotzdem ist Herbert Grönemeyer ein sehr erfolgreicher deutscher Sänger, Musikproduzent und Schauspieler. In dem Kinohit "Das Boot" von Regisseur Wolfgang Petersen spielte er den Leutnant Werner. Seinen größten Erfolg feierte er mit dem Musik-Album "4630 Bochum", das im Jahr 1984 erschien und sich 79 Wochen in den Top 100 der Hitparade halten konnte. Mit der Singleauskopplung "Männer" wurde Grönemeyer deutschlandweit bekannt. Der Titel "Bochum" wurde zur Hymne der Stadt und des Fußballvereins VfL Bochum. 2001 erschien Herbert Grönemeyers Album "Mensch", dessen gleichnamige Singleauskopplung der bisher größte Hit des Künstlers wurde. Als Ruhrgebietshymne stellte er im Rahmen des Kulturhauptstadtjahres Ruhr.2010 "Komm zur Ruhr" vor. Es folgten die Alben "12" und "Schiffsverkehr".