Centro Oberhausen - Shoppingmall in der Neuen Mitte

Mit dem Einkaufszentrum Centro hat sich die Stadt Oberhausen zu einer der ersten Shopping-Adressen in Deutschland gemacht. Die 1996 eröffnete Mall ist zudem ein Freizeitzentrum, dessen Blickfang - der Gasometer - bis weit ins Ruhrgebiet zu sehen ist.

Das Centro in Oberhausen gehört zu den zwölf größten Shopping-Malls Deutschlands und bewirbt sich selbst als „Größtes Einkaufszentrum Europas“. Das Centro wurde am 12. September 1996 eröffnet und ist das Herz von Oberhausens „Neuer Mitte“. Das Oberhausener Centro wurde auf dem Grundstück der ehemaligen Gutehoffnungshütte errichtet und umfasst etwa 83 Hektar Fläche. Die 200 Geschäfte im Centro haben zusammen 72.300 Quadratmeter Verkaufsfläche. Die „Coca-Cola Oase“ im Centro hat 1200 Sitzplätze und gehört zu den größten Gastronomie-Zonen innerhalb eines Einkaufszentrums in Europa.

Verwandte Themen