Feuerwehr

Zwei Verletzte bei Wohnungsbrand in Witten

Foto: Marcel Kusch

Witten.  Bei einem Brand in der Johannisstraße in Witten sind am Samstag zwei Menschen verletzt worden. Sie erlitten Rauchgasvergiftungen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die Feuerwehr ist am Samstag (10.2.) gegen 14.30 Uhr zu einem Wohnungsbrand in der Johannisstraße gerufen worden. Zwei Menschen sind leicht verletzt worden.

Im ersten Stock eines Mehrfamilienhauses hat eine Küchenzeile Feuer gefangen. Die Berufsfeuerwehr und die Löscheinheit Altstadt waren im Einsatz und konnten den Brand schnell löschen. Anschließend kontrollierten sie noch die in der Küche vorhandenen Elektrogeräte. Die beiden Verletzten wurden ins Krankenhaus gebracht. Sie haben eine Rauchgasvergiftung erlitten.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik