Osterfest

Wittener Osterfeuer locken zum geselligen Beisammensein

Etliche  Besucher zog es im vorigen Jahr zum Osterfeuer des Wittener Turnvereins auf dem Sportplatz am Sonnenschein.

Etliche Besucher zog es im vorigen Jahr zum Osterfeuer des Wittener Turnvereins auf dem Sportplatz am Sonnenschein.

Foto: Jürgen Theobald

witten.   13 Feuer werden in Witten entzündet, davon zwölf am Karsamstag und eins am Ostersonntag. Ein weiteres wurde bereits abgesagt.

Auch wenn es tagsüber zum Glück nicht mehr schneit, die Abende sind und bleiben auch in den nächsten Tagen recht kühl. Da ist ein Osterfeuer genau das Richtige: Man kann sich daran wärmen und nebenbei in geselliger Runde mit Freunden und Nachbarn plaudern und die österliche Stimmung genießen.

Karsamstag:

Herbede:

1. Freifläche hinter dem Bürgerhaus Vormholzer Str. 90, Freiwillige Feuerwehr Vormholz, ab 18 Uhr.

2. Weidefläche am Vormholzer Ring 69f, Nachbarschaftsverein Bäuerliches Brauchtum, ab 19 Uhr.

3. In der Mutte/Hiddinghauser Straße, Förderverein Freiwillige Feuerwehr Bommerholz, ab 18 Uhr.

4. Kämpenstraße 120, Wiese hinter dem Haus, Stallgemeinschaft Brandt/Wolff, ab 18.30 Uhr.

12. Freifläche hinter dem Haus Am Huchtert 18, DLRG Herbede, ab 19.30 Uhr.

Heven:

5. Golfanlage In der Lake 33, Golfclub am See, ab 19.30 Uhr.

Erweiterte Innenstadt:

6. Wetterstraße 42 (Vereinsgelände), Kanu Klub Neptun, ab 19.30 Uhr.

7. WTV Sportplatz Sonnenschein 2a, Wittener TV, ab 19 Uhr.

Annen:

8. Annener Berg 15 (Rinderweide), Institut für Waldorfpädagogik, ab 18 Uhr.

Rüdinghausen:

9. Brunebecker Straße 4, (Weidefläche), Pferdebetrieb Martin Lange, ab 18.30 Uhr.

Stockum:

10. Pferdebachstraße 238 (Tennisanlage), TuS Stockum, ab 20 Uhr.

11. Hofgelände Am Gerdeshof 16, Hofgemeinschaft Gerdeshof, ab 19.30 Uhr.

Ostersonntag:

13. Vereinsgelände Wetterstraße 54, ETSV Witten, 18 Uhr.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben