Witten in alten Zeiten

Wittener Fotorätsel: Wer ging in diesem Gebäude aus und ein?

Wer kann sich an dieses Wittener Gebäude erinnern?

Wer kann sich an dieses Wittener Gebäude erinnern?

Foto: Davide Bentivoglio

Witten.  Auch heute heißt es wieder: Rätseln Sie mit! Wer ist in diesem Wittener Haus aus- und eingegangen? Schreiben Sie uns bitte Ihre Erinnerungen!

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die Funktion des Gebäudes auf dem heutigen Rätselfoto ist so unverkennbar an seiner Bauweise abzulesen, dass es nicht sonderlich schwer sein dürfte, sie zu erraten. Wir wollen aber natürlich nicht nur wissen, was es war, sondern schon ein bisschen mehr.

Verraten seien noch ein paar Einzelheiten zur zeitlichen Einordnung: Auf der Fassade des Backsteingebäudes war das Baudatum zu lesen, 1900; seine Geschichte währte dann rund 100 Jahre bis zu seinem Abriß – und es war durchaus eine bewegte Geschichte, und zum Schluss hin auch recht abwechslungsreich.

Und nicht zu vergessen: Viele, wirklich viele Menschen sind hier ein- und ausgegangen, und fotografiert hat es Davide Bentivoglio in den 80er Jahren, als eine Nutzungsänderung anstand. Also, was war es, wo war es und wie hieß es?

Schreiben oder mailen Sie uns ihre Lösung, Erinnerungen und Erlebnisse bis Dienstag an: WAZ-Lokalredaktion, Bahnhofstr. 33, 58452 Witten oder an die E-Mail-Adresse: redaktion.witten@waz.de

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (2) Kommentar schreiben