Polizei

Witten: Zweijähriges Kind läuft vor Auto – Krankenhaus

Ein Kleinkind aus Herne ist bei einem Unfall in Witten verletzt worden.

Ein Kleinkind aus Herne ist bei einem Unfall in Witten verletzt worden.

Foto: Nicolas Armer / picture alliance/dpa

Witten.  Das hätte noch schlimmer ausgehen können: Ein Kleinkind aus Herne ist bei einem Unfall in Witten verletzt worden.

Ein Kleinkind ist bei einem Unfall in Witten-Vormholz verletzt worden.

So ist es dazu gekommen: Eine 62-jährige Wittenerin fuhr am Mittwochmittag (28.10.) mit ihrem Wagen auf der Möllerstraße in Richtung Bruno-Heide-Straße. In Höhe der Hausnummer 31 lief plötzlich ein Mädchen (2) aus Herne vor einem Auto, das auf der rechten Seite geparkt war, auf die Fahrbahn. So meldet es die Polizei.

Kind wurde in Wittener Krankenhaus gebracht

Die Mutter (32) konnte nicht mehr verhindern, dass das Kind seitlich gegen das fahrende Auto der 62-Jährigen prallte. Das Kleinkind wurde zur Beobachtung in ein Krankenhaus gebracht.

Das Verkehrskommissariat hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben