Natur

Witten: VHS lädt Kinder zur Waldexkursion nach Wetter ein

Der Wald ruft. Die Brunft der Rothirsche hat begonnen.

Der Wald ruft. Die Brunft der Rothirsche hat begonnen.

Foto: Swen Pförtner / dpa

Witten.  Waldspaziergänge sind für Kinder ein besonderes Erlebnis. Die Volkshochschule Witten lädt im Oktober zu zwei Erlebnistouren nach Wetter ein.

Erlebniswanderungen für Kinder bietet die VHS Witten-Wetter-Herdecke jetzt im Wetteraner Wald an. Naturpädagogin Janina Peitz nimmt die Jungen und Mädchen mit auf Entdeckungsreisen in den Wald. Mitzubringen sind eine Taschenlampe und wetterfeste Kleidung.

Am Freitag (2.10.) heißt das Motto der Exkursion „Lichtertanz im Zauberwald“. Eine Abendwanderung für Kinder (4-6 Jahre) mit einer erwachsenen Begleitperson – von 17 Uhr bis 18.30 Uhr. Eine Anmeldung ist bis Donnerstag (1.10.) möglich. Zum „Wolfsgeheul im Finsterwald“, einer Erlebnisnachtwanderung für Kinder (6 - 10 Jahre), wird am Freitag, 9. Oktober, eingeladen. Die Exkursion dauert von 19.30 bis 21.30 Uhr. Eine Anmeldung ist bis Mittwoch, 7. Oktober, möglich.

Das Teilnehmerentgelt beträgt neun Euro für ein Kind mit Begleitperson und für jedes weitere Kind vier Euro. Weitere Infos unter 02302/581 8610 oder www.vhs-wwh.de.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben