Musikunterricht

Witten: Musikschule Witten unterrichtet bald online

Musikunterricht am klassischen Instrument – und mit online-Anleitung. Dieses Foto entstand vor der Corona-Pandemie bei der Musikschule Hattingen. Hier übt Etienne am Keyboard.

Musikunterricht am klassischen Instrument – und mit online-Anleitung. Dieses Foto entstand vor der Corona-Pandemie bei der Musikschule Hattingen. Hier übt Etienne am Keyboard.

Foto: Walter Fischer / Funke Foto Services GmbH

Witten.  Die Musikschule Witten bietet ab 20. April Einzelunterricht als Online-Angebot an. Bereits jetzt gibt’s Übe-Videos auf ihrer Internetseite.

Die Musikschule Witten geht neue Wege: Da der gewohnte Unterricht derzeit nicht mehr möglich ist, wird der Einzelunterricht für einige Instrumente jetzt in einer Testphase auf digitale Medien umgestellt. Nach erfolgreicher Testphase startet am 20. April, also nach den Osterfeien, der Onlineunterricht.

„Wir entwickeln derzeit verschieden digitale Angebote, um den Musikschulbetrieb für Witten einigermaßen aufrechterhalten zu können. Im Moment testen wir erste Angebote mit Schülern. Wir können aber jetzt schon festhalten, dass nach den ersten Online-Unterrichtsstunden die Schüler und deren Eltern sehr glücklich über dieses Angebot sind“, so der Musikschulleiter Michael Eckelt.

Zudem wurde auf der Internetseite ein Portal geschaffen, in dem Online-Angebote, Übe-Videos oder YouTube-Links zu finden sind. „Angesichts dieser massiven gesellschaftlichen Herausforderung stehen wir derzeit vor einer großen Aufgabe. Diese Krise hat gravierende Auswirkungen auf die Kunst- und Kulturproduktion sowie -rezeption. Deren Auswirkungen können wir derzeit nicht voraussagen und werden immer wieder agil auf die jeweilige Situation reagieren“, hält Jasmin Vogel, Vorständin des Kulturforums, fest. Das Kulturforum werde darum in den nächsten Woche weitere digitale Formate an den Start bringen.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben